Politik- und Strategieberatung

Obwohl Guensblog in erster Linie persönliche Kommentare und Hinweise des Autors widerspiegeln, sei auch der berufliche Bezug kurz vorgestellt:

Das sind wir:

  Mag. Georg Günsberg, Geschäfsführung

  Mag.a (FH) Doris Pilz, Junior Consultant

Nun ist Politikberatung ein Feld, das zahlreiche Assoziationen und Möglichkeiten bietet. In den unterschiedlichsten Feldern von Public Affairs, Lobbying, Kommunikationsberatung und PR ist eine Verortung nicht immer leicht. Daher hier der Versuch einer Beschreibung und zugleich Grenzziehung.

“Content matters” – inhaltliche Leistungen

Klingt wie ein Werbespruch und zugegeben, er steht auch auf unserem Briefkuvert. Aber es geht dabei um den Kern der Aussage und zugleich unserer Tätigkeit. Und das sind sinnvolle Politikinhalte. Der Bezug unserer Arbeit ist die Inhaltsorientierung. Daher erlauben wir uns, bei Projekten, die unseren Haltungen und Werten widersprechen ein ganz wichtiges Wort zu sagen: Nein! Mit jedem Projekt, das wir betreuen, entwickeln bzw. vorantreiben, können wir uns im Wesentlichen identifizieren. Ob im Energiebereich, bei forschungsbezogenen Projekten oder allgemeiner Politikberatung; die reine Kampagnisierung inhaltlsleerer Blasen ist nicht unser Ansinnen.

Teil unseres Portfolios ist daher die inhaltliche Expertise, also das Erfassen, Erarbeiten und Aufbereiten politischer Themen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf energie- und umweltrelevante Inhalte; es gibt jedoch keine Ausschließlichkeit auf diesen Themen. Zu unseren aktuellen Themen gehören projektbezogen z.B. auch forschungspolitische Fragestellungen.  Die Vorbereitung von entsprechenden inhaltsbezogenen Veranstaltungen und Entwicklung passender Formate spielt dabei eine wichtige Rolle.

Politik- und Strategieberatung

Im Zentrum stehen Beratungsleistungen für politische Institutionen und AkteurInnen und die Erarbeitung von strategische Fragestellungen und möglichen Antworten. Dies kann die inhaltliche Bearbeitung und Aufbereitung eines Themas genauso betreffen, wie die Erarbeitung einer Strategie oder Analysetätigkeiten.

Themen- und Trendanalysen, Markt- und Meinungsforschung, Opposition Research und aktuelle Entwicklungen der Kommunikations- und politikrelevanter Sozialwissenschaften gehören zu jenen Feldern, mit denen wir uns auseinandersetzen.

Es geht häufig darum, der innenpolitischen Blase aus kurzfristigen taktisch geprägten Kommunikationslinien eine längerfristige Strategie entgegen zu setzen, die auf einem wesentlichen (häufig fehlendem) Motiv von Politik aufbaut: etwas politisch zu wollen!

Kern unserer Tätigkeit ist Politikkompetenz. Die Kenntnisse des politischen und des Mediensystems und ihrer AkteurInnen sind elementare Bausteine unserer Aktivitäten.

Strategische Kommunikationsberatung

Nicht nur im politischen Bereich, auch für Unternehmen, Interessensvertretungen oder einzelne Akteure sind Fragestellungen der strategischen Kommunikation substanziell. Um ein Anliegen, Wissen oder Image vertreten zu können, braucht es das Wissen um Player, Argumente und Kanäle zu den Entscheidungsträgern. Die Definition der richtigen Ziele, Wahl geeigneter Instrumenter und Maßnahmen mit den passenden Akteuren und Partnern sind dabei wesentlich für den Erfolg der strategischen Kommunikation.

Insofern verstehen wir uns als Impulsgeber, Konzeptionisten und Begleiter von Kommunikationsarbeit, sind aber keine PR-Agentur, die selbst Pressearbeit macht. (Ausnahmefälle sind nie völlig auszuschließen)

Analyse und Monitoring

Politik und Kommunikationsarbeit sind oft reaktiv und auf die Tagesberichterstattung bezogen. Doch wo bleibt die Langzeitperspektive im schnelllebigen Tagesgeschäft? Um Agenda Setting zu betreiben ist es wichtig, aktuelle Trends, Szenarien und mögliche Themen, Vorschläge, Konflikte und Positionen zu kennen und zu antizipieren. Wo und wann kommt eine Welle, auf der man mitsurfen kann? Welche Trends sind für ein Unternehmen oder Anliegen bzw. die Positionierung relevant? Worauf muss man achten? Wer sind die entscheidenden Player? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen wir uns beim Monitoring von politischen Inhalten auseinander setzen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 37 other followers

%d bloggers like this: