Erstmals in Wien: Athlete

23 10 2009

Dieser nachgerade unglaubliche Konzertherbst führte erstmals auch die britische Band Athlete nach Wien. Ort des Geschehens war das passabel gefüllte Flex. Athlete hat mit Tourist aber auch Vehicles & Animals zwei exzellente Indie-Pop/Rock Alben herausgegeben, die bei mir vor einigen Jahren rauf und runter gespielt wurden. Man muss sich fragen, warum aus dieser Band niemals sowas wie Coldplay oder Snow Patrol geworden ist. Vielleicht fehlen ihnen da und dort die Kanten? Oder auch sowas wie Charisma? Der Gig war jedenfalls gut. Ihr Songwriting ist sehr klassisch, liefert großartige Bridges, bei manchen Nummern gibts gute Spannungsbögen mit Steigerungen am Ende (gestern zB. bei “24 hours” – starke Version), die Musiker sind alle sehr souverän, die Stimme hat auch was. Am besten gefiel mir ja der linke Fuß des Drummers. Der weiß nämlich sehr genau, wann und wie er ihn anheben muss, um die Hihat zu öffnen. Nicht zuletzt das verleiht den Nummern live mehr Dynamik als auf Scheibe.

Wer weiß, vielleicht fehlt auch nur der eine große Song zum internationalen Durchbruch. Das Potential wär eigentlich da.

athlete_Bild0177

athlete_Bild0172


Actions

Information

One response

29 10 2009
Phillip

hi,

Ich weiß nicht, ob das hier so gut reinpasst, aber ich habe auch eine Webseite, die ich in andere Sprachen übersetzen möchte, bis jetzt wurde mir nur eine Agentur dazu empfohlen: Homepage übersetzen Deutsch Englisch

hat noch jemand gute Erfahrungen gehabt?

Danke

gruß

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: