Genau so macht man´s: Präsident 2.0

23 11 2009

Es ist ja lustig. Dass ausgerechnet der Routinier der österreichischen Politik, einer der an Jahren Älteste zeigt, wie man das Web richtig einsetzen kann. Die Idee, die Ankündigung seiner Kandidatur exklusiv auf der Website zu launchen, ist wirklich gut. Über Twitter streut sich kurz davor die Botschaft, dass der Bundespräsident um 10.45 seine Ankündigung per Video auf http://www.heinzfischer.at rauslässt. (Dank an Max Kossatz und Niko Alm für den Hinweis)

Tatsächlich, relativ pünktlich der Release. Eine OTS-Aussendung erst knapp darauf. Kein exklusives Interview in einem Medium, keine Pressekonferenz, sondern nur Web und OTS. Für alle zugänglich – zur gleichen Zeit.

Für manche auch zu schnell, denn orf.at hat um  11.10 immer noch keine Meldung dazu.

Warum das gelungen ist:

  • Weil´s exklusiven Informationszugang über Web vermittelt – kein Filter eines Mediums davor
  • Weil´s professionell produziert ist und zugleich dennoch eine spezifische Heinz Fischer Note trägt
  • Weil´s vermittelt: Heinz Fischer geht auch neue Wege.
  • Weil der Zeitpunkt selbstbestimmt ist. Klar hat jeder damit gerechnet, aber es zeigt gewisse Stärke, wenn man selbst entscheidet, wann man die Kandidatur ankündigt.

An seiner Amtsführung mag man manches kritisieren (hält sich aus vielem raus; konfliktscheu etc.), aber in Sachen Stil muss man sagen: Respekt!


Actions

Information

3 responses

23 11 2009
saibot

finde die Art ok, das Video selber aber altbacken und statisch. Die Perspektivenwechsel irritieren und das Aufstehen hat was aufgesetztes…

23 11 2009
guensberg

stimmt schon.
aber zugleich ist es grad dadurch authentisch, weil es heinz fischer durchaus entspricht.
es wäre ein fehler, jetzt auf einmal selbst einen auf supermodern zu machen, denn das ist er nicht.

23 11 2009
heinz

er ist ein sich jahrzehntelange durchlavierender zeitgenosse, der einmal wörtlich gesagt hat: “das abbildungsverbot von mohammad hat für alle zu gelten!”

hat er sie noch alle, dieser agnostiker?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: